Ostern

UPCYCLING Eierkartonvase

von web-wikinger - 7 Feb, 2019

Material:

6er-Eierkarton   

2 Reagenzgläser

Farbe, am besten Acrylfarbe, die trocknet am schnellsten

Tonkarton in beliebigen Farben

Stanzer Schmetterling, Blumen und Blatt


Eierkarton zukleben, mit weißer Farbe grundieren und trocknen lassen. Deckel muss unten nicht grundiert werden, da dies die Standfläche ist.

Mit anderen Farben Akzente setzen, trocknen lassen. Aus farblich passendem Tonkarton Elemente ausstanzen und auf den Karton kleben.

In die Vertiefungen des Eierkartons je ein mit Wasser gefülltes Reagenzglas stecken und farblich passende Blumen hinein stellen.

Diese Eierkartonvase kann natürlich immer wieder mit neuen Blumen bestückt werden.

Falls die Vertiefung etwas zu weit sein sollte, kann man etwas Küchenrolle um den unteren Teil des Reagenzglases wickeln, um ihm Halt zu geben. Das ist besser als die Gläser festzukleben, denn dann wird es mit dem Spülen schwierig...

Man kann die Vase natürlich auch mit einem 10er Eierkarton und 4 Reagenzgläsern gestalten. Oder mit einem 12er und 5. Müsste auch mit einer Eierkartonpalette gehen, habe ich aber noch nicht getestet.

Viel Spaß beim Basteln Eure B.


Kategorien