Geschenke

Pinnwand - Herz

von web-wikinger - 17 Jan, 2019

Bastellidee aus Korken (Für z.B.Valentinstag, Muttertag, Geburtstag usw.)

Material: 

  • 22 x 16/13 Korken ca. 300 stück
  • Bastelkleber
  • mehrere Pinnwandnägel
  • 2 kleine Haken (zum Aufhängen)


Malen Sie sich eine gewünschte Form, (Herz /Stern /Kreis usw.) mit einen wasserlöslichen Stift auf eine Glasplatte.

Dann fangen Sie an, an der außen Linie entlang die Korken im Wechsel (Spitze nach unten, Spitze nach oben) hin zu stellen, bis sich die Form schließt.

Eventuell die Korken noch etwas nach außen rücken falls sich die Form nicht richtig schließt.

Nun fangen Sie an, die Korken mit dem Kleber, miteinander zu verbinden.

Machen Sie den Kleber auf die lange Seite des Korkens und drücken Sie einen anderen Korken daran, an diesen machen Sie dann auch wieder an die lange Seite Kleber und drücken den nächsten Korken daran.

So machen Sie es die ganze Form entlang, bis alle Korken aneinander kleben.

Nun müssen Sie ca. einen Tag warten bis der äußere Rand getrocknet ist.

Lösen Sie die Form vorsichtig von der Glasplatte und machen diese sauber.

Nun beginnen Sie mit der zweiten Reihe.

Machen Sie auf den Korken der außen Reihe Kleber und drücken Sie den anderen Korken dran, nun müssen Sie auf den Korken der zweiten Reihe und dem nächsten der außen Reihe Kleber draufmachen und den nächsten Korken dran drücken, so machen sie es die ganze zweite Reihe und danach mit der dritten Reihe.

Machen Sie immer nur höchstens 2 Reihen am Tag, sonst verschieben sich die Korken.

Außer Sie kommen zur letzten Reihe, da muss die vorherige Reihe auch noch frisch sein, damit man im Notfall noch schieben kann.

Jetzt warten Sie auch wieder ca. einen Tag, bis es trocken ist.

Ist es trocken, lösen Sie die Form wieder vorsichtig ab, eventuell könnten die Korken unten noch feucht sein, stellen Sie die Korkenform hochkant auf die Heizung und drehen Sie die Form ab und zu, bis die Form trocken ist und säubern Sie die Glasplatte.

So wie Sie Reihe 2 und 3 geklebt haben, machen Sie es jetzt mit Reihe 4 und 5.

Das ganze wieder trocknen lassen, vorsichtig ablösen, eventuell noch auf der Heizung trocknen und Glasplatte säubern.

Nun ist der Schluss dran, dort müssen Sie alle Seiten, die mit dem einzelnen Korken dann in Berührung kommen mit Kleber bestreichen und den Korken rein drücken.

Sind nun alle Korken drin und Sie sehen noch ein paar größere Lücken, nehmen Sie sich einen Korken und schneiden ihn vorsichtig in der Länge zurecht, bestreichen ihn mit Kleber und drücken den zugeschnittenen Korken in die Lücke.

Nun die ganze Form wieder ca. einen Tag trocknen und vorsichtig von der Glasplatte abtrennen, die Glasplatte säubern und die form verkehrt herum noch einen Tag weiter trocknen.

Wenn jetzt alles trocken ist, oberhalb der Form die kleinen Haken rein drehen und die schöne Seite jetzt mit Bildern, Rechnungen oder anderen Terminen, daran heften.

Suchen Sie sich einen schönen Platz in Ihrer Wohnung und bringen die Pinnwand an Ihre Wand.

Jetzt können Sie sich jederzeit an Ihrem selbst gebastelten Kunstwerk erfreuen.

Viel Spaß dabei !