Holzmarkt Jena

Holzmarkt Jena

Ein Teil eines dickeren Astes oder von einem Baumstamm bzw. einer dicken Baumstammscheibe lassen sich wunderbar zu einem wunderschönen Reagenzglasständer verarbeiten. Für das äußerlich schöne Erscheinungsbild, ist es wichtig sich bei der Auswahl des richtigen Holzstückes etwas Zeit zu nehmen.  Das Holz sollte nicht zu dünn und noch schön mit Rinde, je nach individuellen Geschmack, versehen sein.
Je nach Durchmesser der Reagenzgläser, werden die Bohrungen mit einem Holzbohrer vorgenommen. Die Bohrung sollte so tief sein, dass das Reagenzglas einen stabilen Halt darin findet. Je nach dem, wie lang das Holzstück ist, können mehrere Reagenzgläser darauf Platz finden.
Nach dem die Bohrungen abgeschlossen sind, werden die Reagenzgläser vorsichtig in die Bohrungen gedreht um zu testen ob es auch passt. Mit Schleifpapier können die Ränder der gebohrten Löcher noch etwas abgerundet werden.
Nun obliegt es Ihren Geschmack wie sie die Gläser passend zu Ihrem Ambiente gestalten möchten. Sehr schön wirken die Gläser mit verschiedensten Gräsern oder Blumen passend zur Jahreszeit. Ihrer Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Alleine durch das Holz in denen sich die Reagenzgläser befinden, verleiht es Ihrer Umgebung ein natürlich-wunderschönes Ambiente. Eine einfache und sehr schöne Tischdekoration ist entstanden und eignet sich für die verschiedensten Anlässe oder einfach für ein wohlfühlendes Ambiente zu Hause.
Viel Spass beim kreativen Gestalten
Ihr Laborglasshop-Team

Holzmarkt Jena-2

Und hier sind wunderschön unsere Reagenzgläser als Dekorationsobjekt  in der Verarbeitung als Vase  von der Firma Holz Brüstel aus Quirla auf dem Jenaer Holzmarkt  zu sehen.

Besuchen Sie unsere Reagenzglas Ideen Seite auf GooglePlus! Besuchen Sie unsere Seite auf Facebook! Besuchen Sie unseren Reagenzglas Ideen Youtube-Channel! Besuchen Sie unsere Reagenzglas Ideen Seite auf Pinterest!
Nach oben