Dekorative Papierlaternen-Tischvase

Dekorative Papierlaternen-Tischvase

Dazu benötigt ihr:
 
- zwei verschieden farbige Origami Faltblätter in den Maßen 15cm x 15 cm
- Kleber
- Lineal und Bleisstift
- Schere
- Musterschere
- ein Reagenzglas in den Maßen ca: 180 mm x 20 mm mit einem Flachen Boden
- eine Frühlingsschnittblume oder Ast

Dekorative Papierlaternen-Tischvase-2

So wird die Vase gebastelt:
 
Von einem Origami Quadrat zeichnet Ihr einen 3 cm langen Streifen an und schneidet ihn ab. Dann zeichnet ihr einen 1.5 cm langen Streifen an. Diesen bestreicht ihr mit Kleber. Die Paralelle Seite wird so daran beklebt, so dass ein Zylinder entsteht.
 
Das zweite Quadrat wird in der Mitte gefaltet, so dass ein Rechteck entsteht. An der offenen Seite wird ein 1.5 cm langer Streifen angezeichnet. Nun werden  von der geschlossenen Seite aus mit der Musterschere ca 1 cm breite Streifen, bis zu der angezeichneten Linie geschnitten.
Anschließend wird das Rechteck aufgefaltet. 
Danach wird die angezeichnete Linie von 1.5 cm mit Kleber bestrichen und oben rundherum um den schon fertigen Zylinder geklebt. 
Das andere Ende wird auch noch rund herum um den Zylinder geklebt. 
Zuletzt befüllt Ihr das Reagenzglas mit Wasser, stellt es in den Zylinder und fügt noch eine schöne Blume hinzu. 
Schon ist eure schöne Papierlaternen Tischvase fertig und frischt euer wohnliches Ambiente auf oder sorgt bei einer Feier für den besonderen Hingucker. 

Besuchen Sie unsere Reagenzglas Ideen Seite auf GooglePlus! Besuchen Sie unsere Seite auf Facebook! Besuchen Sie unseren Reagenzglas Ideen Youtube-Channel! Besuchen Sie unsere Reagenzglas Ideen Seite auf Pinterest!
Nach oben